Übersicht
Aktuell/Kurse
Verein/Galerie
Angebote
Netzwerk
Texte
Archiv
Verkauf
Kontakt
Impressum  |  Disclaimer  |  Datenschutzerklärung

Moritz Götze goes to "Sonnensegel"

26. Juni bis 26. Oktober 2007

Moritz Götze ist ein Sammler und Beobachter. Er sammelt Bildmaterial, Dinge des Alltags. Nichts erscheint ihm dabei nebensächlich oder gar unbedeutend und so verfügt er über ein schier unerschöpfliches Archiv von optischen Gegebenheiten, welche in seiner eigenen Bilderwelt verarbeitet werden. Dieses imaginäre Museum umfasst die gestylten Posen von Models aus Modemagazinen genauso wie das Figurenensemble der Malerei aus verschiedensten Zeitabschnitten, reicht vom Nippes aus der gutbürgerlichen Stube bis zur Comicwelt der Digedags. Das Resultat des Mixens von höchst unterschiedlichen Medienschnipseln ist nicht etwa Beliebigkeit, sondern ein höchst individuelles Statement zu wesentlichen Dingen unserer Welt. Betrachtet man seine Arbeiten, welche in ihrer zeichenhaften Verdichtung und flächenhaften Malweise deutlich Elemente der Popart und des Comics aufweisen, fällt bald die Hintergründigkeit dieser malerischen Collagen auf.

"Sonnensegel" freut sich, den Besuchern der Galerie die gemalten und gezeichneten "Geschichten" des Moritz Götze vorstellen zu können.

Diverse Kataloge sowie ein Exemplar eines Künstler- Comics können schon vorab in der Galerie erworben werden.

Flyer zur Ausstellung
Den Flyer zur Ausstellung (PDF) können Sie hier Herunterladen.

Zum Vergrößern Bild anklicken


Moritz Götze goes to "Sonnensegel"


Moritz Götze


nach oben
zurück zur Übersicht