Übersicht
Aktuell/Kurse
Verein/Galerie
Angebote
Netzwerk
Texte
Archiv
Verkauf
Kontakt

Die Judenschublade

06.03.2007 - 01.06.2007

Vorurteile sterben ganz langsam, und man kann nie sicher sein, dass sie wirklich tot sind.
Jules Romains

Rahmenprogramm zur Ausstellung:

  • Grafiken von Anatoli Kaplan, Leningrad und typografische Blätter von Josua Reichert
  • Buchlesungen mit Musik und anschließender Diskussion
  • Filmvorführungen (Spiel-, Dokumentar- und Trickfilme, u. a. „Jakob der Lügner“)
  • „Koscheres Essen“
  • Drucken mit hebräischen Lettern im Gutenberg DRUCK-LADEN
  • Projekte mit der jüdischen Gemeinde Brandenburg
  • Vorträge
  • Comic- Zeichnen, Malaktionen
  • Exkursionen in das Jüdische Museum Berlin 

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 8.00 – 17.00 Uhr
Freitag 8.00 – 16.00 Uhr

Teilnehmerbetrag: 4€ pro Schüler und Tag

Anmeldung unter:
Email: info@sonnensegel-ev.de
Telefon: 03381 / 522837

Wir danken allen Leihgebern und Förderern, insbesondere Frau
Ingetraud Skirecki sowie den Mitarbeitern des Jüdischen Museums
in Berlin.

 

Zum Herunterladen
rechte Maustaste drücken,
Ziel speichern unter anklicken

Download Flyer zur Ausstellung - Die Judenschublade -
Flyer Judenschublade

Alev - erster Letter des hebräischen Alphabets
Aleph - erster Letter
Josua Reichert
Tav - letzter Letter des hebräischen Alphabets
Tav - letzer Letter
Josua Reichert


nach oben
zurück zur Übersicht